Kaskoschaden-Gutachten

Veröffentlicht von

Schild Achtung Unfall

Kaskoschaden-Gutachten

Bei Selbstverschuldetem Unfall

 

Vollkasko-Versicherung

Sie haben eine Vollkasko-Versicherung? Dann benachrichtigen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft über den Schaden. Versicherer nehmen meistens ihre eigenen Sachverständigen, um den Schaden begutachten zu lassen.

Beauftragen Sie nicht selbst einen eigenen Sachverständigen, das könnte bedeuten, dass Sie die Kosten selbst tragen müssten. Sprechen Sie davor am Besten mit Ihrem Versicherer, wie Sie vorgehen werden. Es kann auch vorkommen, dass ein Kostenvoranschlag einer KFZ- Werkstatt ausreicht.

 

Haben Sie keine Vollkaskoversicherung, werden Sie die Kosten an ihrem Fahrzeug wahrscheinlich selbst tragen müssen.

 

TeilkaskoVersicherung

Bei einem Teilkaskoschaden (Wild-,Sturm-,Hagel-,Brandschaden, Einbruchdiebstahl) gilt wie bei der Vollkaskoversicherung, nie einen eigenen Sachverständigen zu beauftragen ohne dies mit dem Versicherer abzuklären. Hier könnten die Kosten für den Sachverständiger nicht übernommen werden und der Geschädigte bleibt auf den Kosten sitzen.

KFZ Sachverständiger in Nürnberg hilft Ihnen weiter!
Tel. 0911 9904461
 Kompetent, Erfahren und Zuverlässig